Ab Februar 2022 können weitere am Entdeckenden Lernen interessierte Schulen Teil des Schulentwicklungsnetzwerks "eXplorarium Lernwerkstatt" werden. 

Seit mittlerweile 15 Jahren begleitet LIFE e.V. Grundschulen und andere Schulen beim Aufbau von Lernwerkstätten und beim Integrieren des Entdeckenden Lernens in die pädagogische Praxis. Lernbegleitungen von LIFE e.V. bieten Workshopwochen für Schulklassen an und beraten Pädagog*innen zur Umsetzung schüler*innenorientierter Unterrichtsphasen in allen Fächern. Zusätzlich werden teils schulübergreifende Fortbildungen rund ums Entdeckende Lernen angeboten.

"Seit Februar 2021 bin ich Projektleitung von Lernwerkstatt eXplorarium und eXplorarium Lernwerkstatt PLUS+ und nutze nun die Gelegenheit, mich selbst vorzustellen. Als Dozentin an der Universität (2008-2014) habe ich Forschendes Lernen bereits in der Lehre eingesetzt, hätte aber damals nicht vermutet, dass mich mein Weg zur Lernwerkstattarbeit führen würde...

Wir haben unsere Kurse auf der eXplorarium show Plattform aktualisiert und es stehen jetzt direkt zum download für 5 Kurse die Moodle Backup Dateien zur Verfügung.

Das Ergebnis der U.S.-Wahlen steht für mehr als 5.000 deutsche und amerikanische Schülerinnen und Schüler bereits fest: Joe Biden wird der 46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika heißen. Bei der heutigen Online-Abschlussveranstaltung des U.S. Embassy School Election Project 2020 gaben die Schüler*innen Bundesstaat für Bundesstaat ihre Prognose zum Wahlausgang ab. Biden wird danach 334 Stimmen erhalten. Donald Trump brachte es bei der Vorhersage nur auf 204 der 538 Wahlmänner und –frauen des Electoral College. Kursinhalte und Lerndesign des Projekts hatten Joannis Kaliampos und Professor Torben Schmidt vom Institute of English Studies der Leuphana Universität Lüneburg entwickelt. Das bundesweite Schulprojekt wurde von der U.S.-Botschaft initiiert.
weiterlesen >>>

Wir machen es wieder! Zusammen mit unseren Partnern, der US-Botschaft und der Universität Leuphana Lüneburg werden wir im Wahljahr 2020 ein weiteres Schulwahlprojekt durchführen. Das Format wird den vorherigen Projektzyklen ähneln und modernste pädagogische Ansätze und Bildungstechnologien hinzufügen. Unsere Facebook-Site und der Teach about US - Blog werden die Moodle-Kursumgebung begleiten. Basierend auf den Ergebnissen von Projektevaluierungsumfragen und Unterrichtsforschung in den vorangegangenen Zyklen entwickelt das Team der Leuphana-Universität neue Kursmaterialien für alle 50 Bundesstaaten, aktualisiert und verbessert Aufgaben und Projektaktivitäten und führt Lehrerausbildungen durch.

Zu Beginn der Schulschließung erstellten wir 8 Online-Angebote für das home-schooling. In diesen finden die Kinder spannende Aufgaben zum Brücken- und Turmbau, schreiben Geschichten vom Verschwinden oder bauen Verpackungen und Fantasiewesen aus geometrischen Körpern. In Quizzen, Foren, Fotogalerien wird geübt, sich ausgetauscht und präsentiert. Bildschirmvideos erleichtern die Orientierung und Arbeit im Kurs. Um die Kinder möglichst gut zu unterstützen, bieten wir Online-Präsenzzeiten an.