EUN Logo

SternIm Jahr 2008 hat das "eXplorarium" den "Gold-Prize for the e-mature School" bei den eLearning Awards des European Schoolnet gewonnen - eine wunderbare Auszeichnung nicht nur wegen der gewonnenen Geräte, sondern vor allem aufgrund der Anerkennung unserer innovativen Lehr- und Mentoring-Methoden und der Würdigung des besten virtuellen Arbeitsplatzes für Schulen im europaweiten Kontext.

SternIm Jahr 2010 kam ein neuer goldener Preis hinzu: Das mit dem eXplorarium befreundete COMENIUS-Projekt "Natürlich Europa", das eLearning und Reformpädagogik verbunden hat, hat den goldenen "Acer Award for Collaborative Learning" gewonnen und Christian Frahm, der Moderator des zugrunde liegenden eXplorarium-Kurses, hat den Preis am 8. November 2010 in Kopenhagen entgegengenommen: Seine Klasse wurde mit Acer-Education-Netbooks ausgestattet. "Collaborative Learning" - das bedeutete, 23 Schulklassen und 48 Lehrkräfte aus 5 Ländern miteinander zu vernetzen und zu gemeinsamen Lernaktivitäten zu motivieren. Dass das hervorragend gelungen ist, kann man sich als Gast im Kurs "Natürlich Europa" ansehen.

Die besten 50 Projekte des Jahres 2010 haben wir hier zusammengestellt: TOP 50 2010.

Auch 2009 gab es eine solche Bestenliste: TOP 50 2009

Alle Projekte sind in der Galerie der eingereichten Beiträge auf der Website des European Schoolnet zu sehen und wurden in die Learning Resource Exchange for Schools aufgenommen, die fast 40.000 Ressourcen und fast 92.000 Assets (kleinste Lerneinheiten oder Materialien) aus 18 Ländern enthält.

Bei diesem Wettbewerb kommen viele tolle Ideen und Anregungen zusammen, von denen einige besonders gut zum Projekt "eXplorarium" passen. Wir präsentieren auf den folgenden Seiten deshalb

  • Ideen für guten Unterricht
  • Interessante Ressourcen (z.B. Aufgabensammlungen)
  • länderübergreifende Projekte mit besonders vielen Beteiligten

In vielen Unterrichtsbeispielen werden auch nützliche oder witzige Werkzeuge eingesetzt, die sich in Moodle-Kurse einbinden lassen. Diese stellen wir nach und nach im Menüpunkt "Web 2.0 Tools" zusammen.

Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren!

Leider wird der Wettbewerb zur Zeit nicht mehr durchgeführt.